Auszeit für pflegende und betreuende Angehörige

Auszeit für pflegende und betreuende Angehörige

Entspannungsangebot für Menschen, die einen Ihnen nahestehenden Angehörigen privat betreuen und pflegen oder einem Angehörigen im Pflegeheim/in einer Seniorenresidenz begleitend und betreuend zur Seite stehen.

Pflegende und betreuende Angehörige müssen enormen körperlichen und seelischen Belastungen standhalten.
Sie stehen meist dauerhaft unter Hochspannung, hinzu kommen oft Zeitdruck,
Sorgen, Ängste und Trauer, Schuldgefühle!

Gerade in diesen belastenden Zeiten ist ein Ausgleich zwischen Anspannung
und Entspannung wichtig.
Es gilt auch die Verantwortung für Ihr eigenes Leben nicht aus den Augen zu verlieren.
Wichtig ist, den Zeitpunkt zu erkennen an dem Sie wieder auftanken müssen, damit Sie Ihr hohes Leistungsniveau über einen langen Zeitraum aufrecht erhalten können.

Der Kurs bietet, neben hilfreichen und alltagstauglichen Entspannungsübungen,
Zeiten der Ruhe und Erholung bei einer Fantasie- oder Körperreise
und nach 60 Minuten Entspannung die Möglichkeit für alle TeilnehmerInnen zu einer Austauschrunde.
Der Austausch mit anderen, ähnlich betroffenen Menschen, bietet ebenfalls die Möglichkeit sich zu entspannen und wieder neue Kraft zu sammeln, Unterstützung und Wertschätzung zu erfahren!

Dienstags, 18:30 Uhr
06. September - 11. Oktober 2016
50,00 € / Person

zurück